Auch die Jugend ist gefordert

Jugendliche Models werden ebenfalls gesucht, um Teenie Mode zu präsentieren oder um in Werbeclips, in denen Familienszenen vorkommen aufzutreten. Die meisten Jugendlichen werden, angeregt von Fernseh-Castings-Shows, mehr als nur bereit sein, als Model tätig zu werden. Es ist eine große Verantwortung für die Eltern, dafür zu sorgen, dass ihre jugendlichen Familienmitglieder nur in seriöse Karteien aufgenommen und von seriösen Agenturen vermittelt werden. Jugendliche Models neigen dazu, sich im Überschwang der Gefühle auf unseriöse Angebote einzulassen. Wer der Meinung ist, dass ein Jugendlicher das Zeug zum Model hat und weiß, dass auch der Teenager den Wunsch hat, im Rampenlicht zu stehen, sollte zumindest dafür sorgen, dass alles in geregelten Bahnen verläuft. Weder der Ehrgeiz des Teenagers, noch der der Eltern dürfen Einfluss auf die schulische Ausbildung und die psychische Entwicklung haben. Ist das gewährleistet, können Model-Jobs, die ab und zu angenommen werden, nicht schaden. Kinder, die z. B. Mode für Teens lässig und gekonnt präsentieren können, werden nicht lange auf Jobs warten müssen, denn dieser sehr umsatzträchtige Markt braucht immer wieder neue, unverbrauchte Gesichter, damit Umsatz generiert werden kann.